Brandenburger Elektrostahlwerke beim Metallurgischen Stammtisch

Dipl.-Ing. Rainer Marquardt, langjähriger Gastvortragender am Institut für Eisen- und Stahltechnologie, präsentierte zum Metallurgischen Stammtisch auch Studenten anderer Fachrichtungen sein Fachwissen. Beim Thema "Elektrostahlwerk im Wandel der Zeiten" ging er auf die nötige Flexibilität ein, die ein Stahlwerk heutzutage mitbringen muss. Neben der Prozessoptimierungen im eigenen Werk zog er auch Parallelen zu ihm unterstehenden Werken in Frankreich. Der Vortrag kam bei Studenten sehr gut an, da auch Fragen der interessierten Studenten in geselliger Atmosphäre beantwortet wurden.

Stammtisch mit Bilstein

Frau Dipl.-Ing. Stephanie Frustorfer referierte mit ihrem Kollegen zum Thema "Stahlgefüge und Kaltbandeigenschaften". Der Vortrag überzeugte neben dem Aufzeigen von Anwendungsmöglichkeiten von Kaltband auch durch die anschaulichen Beispiele. Beispielweise wurde besonders auf die Probleme in der Batteriehülsenherstellung eingegangen.

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt beim Metallurgischen Stammtisch

Zum ersten Metallurgischen Stammtisch des Jahres 2012 hatten wir ArcelorMittal Eisenhüttenstadt eingeladen. Dipl.-Ing. Veit Pschebezin stellte uns das Thema "Kohlenstaubeinblasung am Hochofen" vor. In gemütlicher Runde im Kaminzimmer des Ratskellers gab er im Anschluss den Anwesenden die Möglichkeit für weitergehende Fragen. Der interessante Vortrag wurde von den Studenten der Stahltechnologie sehr gut angenommen.

Am 27. November 2018 war die Leichtmetallgießerei Handtmann aus Annaberg beim Metallurgischen Stammtisch zu Gast in Freiberg. Wir bedanken uns bei den Herren Joachim Reuter und Kai Bonitz für den interessanten Vortrag und die folgenden Gespräche. 

Der Stammtisch war wie gewohnt gut besucht und wir bedanken uns ebenfalls bei allen Teilnehmern für das rege Interesse.

weitere Metallurgische Stammtische

Prof. Dr.-Ing. Wolf-Dieter Schneider, Aufsichtsratvorsitzender DIHAG AG; 8. Juni 2010

"Vorstellung der Deutschen Gießerei- und Industrie-Holding AG"
"Energiepolitik in Hüttenwerken"

Dr.-Ing. Frank Hippenstiel; Buderus Edelstahl GmbH, Wetzlar; 26. Mai 2011

"Die Herausforderung schwerer Schmiedestücke"

Dipl.-Ing. Hans Peter Markus; Lech-Stahlwerke GmbH, Meitlingen; 23. Juni 2011

"Schlackenarbeit & Prozessmodelle - Forschung & Entwicklung in einem mittelständischen Elektrostahlwerk"

Dr.-Ing. Ulf Meyer; Aurubis AG, Lünen; 27. Oktober 2011

"Verhüttung von Kupferschrott und Erfahrungen als Leiter der Elektrolyse"

 

Seite 5 von 5